Dienstag, 17. Oktober 2017

Eeeeek!

Ich wollte etwas verschicken und da dachte ich, dass ein paar Halloweengrüße gut dazu passen würden. Also musste noch ein Halloweenkärtchen her. Gut, dass ich die Zutaten ja noch auf dem Tisch liegen hatte und so...

... entstand heute Abend diese Karte. Sie ist nur 12 cm breit, aber doch eine richtige kleine Szene. Natürlich mal wieder auf dem Friedhof, wo denn sonst?! Von dem Baum brauchte ich gestern nur ein Stück Zaun, heute habe ich den Baum allein verwendet und ihm mit braunen Nuvo Drops ein paar Warzen, Augenbrauen und Fingernägel verpasst. Leider weiß ich nicht von wem die Gruselbaumstanze ist! 

Die Grabsteine sind von Sizzix, die "Graberde" ist von Craftin Desert Divas, das Eeeek! ist aus einem sehr alten C.C. Designs Set und die kleine Fledermaus ist von Purple Onion Designs. Die passte gestern nicht mehr mit auf die Mumienkarte, aber jetzt hat sie ja ihre ganz eigene Szene bekommen.

Montag, 16. Oktober 2017

Gruselgrüße vom Friedhof

Okay, der Titel ist ein bisschen mies, aber Halloween ist ja nunmal auch gruselig und es ist ein Friedhof auf meiner Karte! Nachdem mir die Schneckenkarte so viel Spaß gemacht hat, wollte ich gerne noch so eine Gruselfriedhofkarte machen...

... und da passte die kleine Mumie von C.C. Designs doch perfekt! Die Grabsteine von Tim Holtz sind auch wieder zum Einsatz gekommen. Die Fledermäuse sind ebenso von Tim und die kleine Spinne ist von Art Impressions. Der Spruch ist ein Clear Stamp aus einem House Mouse Set.

Samstag, 14. Oktober 2017

SEME - Faltkarte "Rosi"

Heute haben wir beim Stempeleinmaleins die liebe Birgit (Biba) zu Gast und sie hat uns die Anleitung für die Faltkarte "Rosi" mitgebracht. Die Karte sieht echt chic aus und man kann sie zum Versenden flach zusammenfalten, so dass sie in einen normalen Umschlag passt. Perfekt!

Ich brauchte noch eine Geburtstagskarte für eine Freundin und so habe ich mich für zwei niedliche Penny Black Motive und zwar den Igel aus dem Party Time Clear Set und Small Gift 2095C (retired) entschieden. Ich finde die Beiden passen gut zusammen! 

Für die Deko hatte ich erst überhaupt keine Idee, deshalb habe ich bei Biba abgekupfert. Die Magnolia-Bäume passen einfach so gut zu dieser Karte, da sie so schön schmal sind. In meinem Baum wachsen Blümchen *hihi*. Eine Sonne und ein Vogelhaus fand ich für diese Seite ebenfalls sehr passend.

Und ich fand die Idee mit dem Banner so toll, das musste ich einfach nachmachen! Eine passende Stanze hatte ich von Marianne Design da. Blümchen, Marienkäfer und Schmettis sind Stanzer von Martha Stewart. Die Enamel Dots sind von embellishments.de.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Freitag, 13. Oktober 2017

Halloweenschnecken

Im Stempelhaus-Forum fand ein Halloween Ketting statt und da habe ich mitgemacht. Halloween ist ja genau mein Thema! In den Vorlieben meiner Tauschpartnerin standen LeLo Schnecken. Perfekt, damit kann ich dienen!

Und so habe ich meine LeLo Motive entstaubt und eine kleine Friedhofszene damit gemacht. Die Grabsteine sind von Tim Holtz, die "Graberde" ist von Craftin Desert Divas und die süße Knuffelspinne ist von Inky Antics.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Wee Oak Tree Boy

Nachdem ich letztens das niedliche Wee Oak Tree Girl coloriert hatte, war mir klar, dass ich nun auch den Oak Tree Boy einweihen muss. Auch wenn die Coloration einfach ewig dauert... egal! Und so habe ich das Motiv am Samstag, als ich mich mit meinen Mädels zum Stempeln traf, ganz in Ruhe coloriert.

Über das Layout musste ich mir nicht so viele Gedanken machen, denn das wollte ich wieder genau so haben, wie bei dem Mädel. Ich habe hier natürlich anderes Papier verwendet, die Karte ist im Allgemeinen dunkler geworden, und da mir die tollen braunen Enamel Dots ausgegangen sind, habe ich noch rot darunter gemischt ;) Die beiden Herbstworte sind von Kartenkunst und die Kreisstanzen sind von C.C. Designs.